Clemens, Jutta Maria

Biographie:

Jutta Maria Clemens wurde am 17. Juni 1955 in Lörrach/Deutschland geboren. Sie studierte zunächst in Nizza Malerei und absolvierte später an der Akademie Julius Hebing in Berlin ein Studium der freien Malerei, das sie als Meisterschülerin abschloss. Seit 1991 ist sie als freischaffende Künstlerin in Berlin tätig.

Die Arbeiten von Jutta Maria Clemens bezeichnet der Publizist und Philosoph Hans Christian Förster als Erlebnisbilder. Damit meint er, dass es sich bei den von der Künstlerin gestalteten Blütenensembles nicht um übliche Realitätsabbildungen handelt, sie sind keine Objekte äußerer Betrachtung. Vielmehr handelt es sich um sogenannte „dialogische Kompositionen“, das heißt, die Künstlerin ergründet gewissermaßen aus subjektiver, phantasievoller Verarbeitung eines Erlebnisobjektes dessen innere Strukturen, indem sie durch intuitive, emotionale, intellektuelle und spirituelle Reflexion ihre Aussagen über die menschliche Befindlichkeit auf Leinwand bannt. Ob nun die Vergänglichkeit des Werdens als zeitliche Begrenztheit des Schönen oder die ästhetische Kraft eines Zusammenspiels harmonischer Farbklänge – die Vielfalt an Assoziationsmöglichkeiten ist in den außergewöhnlichen Darstellungen der Künstlerin schier unbegrenzt und verleiht ihren Arbeiten eine einzigartige Faszination.

Jutta Maria Clemens hat bislang im deutschen Raum ausgestellt und wird von der LDXArtodrome Gallery seit 2015 international vertreten.

Austellungen (Auswahl): 2015 Art Beijing, Galerie Artodrome Berlin 2013 »primavera« | Kapelle am Urban, Berlin 2012 »du musst der pracht des heissen mohns vertrauen…« | Vorstadtgalerie, Basel »sie blühten marmorn, doch es fror sie leis…« | Kapelle am Urban, Berlin 2011 »ich sah des sommers letzte rose stehen…« | Galerie Alte Post, Riehen (Schweiz) »werkschau« | Galerie Dikmayer, Berlin 2010 Gewölbegalerie, Rostock Galerie Heidi & Michael Griem, Seebad Ahlbeck »v|erblühen« | Galerie 91, Planufer, Berlin
Werke:
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien