Emmenegger, Marianne

Biographie:

Marianne Emmenegger wurde 1950 im Nordschwarzwald geboren und studierte Musikpädagogik und Gesang. Neben ihrer Tätigkeit als Musikpädagogin ließ sie sich von 2004 bis 2007 an der Freien Hochschule für Grafikdesign und Bildende Kunst in Freiburg bei Professor Ben Hübsch im Bereich Malerei ausbilden.

Die Zeit ihres Kunststudiums nutzte Marianne Emmenegger für die Entwicklung ihres ganz spezifischen Kunststils, der sich in einer über die Abstraktion herrührenden Bildsprache ausdrückt und dabei auf die Natur Bezug nimmt ohne sie direkt abzubilden. Werkreihen wie Prototypen und Notationen mit schwarzer Tusche und eine Reihe farbiger Tuschezeichnungen halten ein Vokabular bereit, das in vielschichtigen Gemälden mit Acryl auf Leinwand wieder zu finden ist.

In der Entstehung ihres Werkprozesses lehnt sich die Künstlerin an die Wachstums- und Zerfallsprozesse in der Natur an. So trägt sie Farbe überwiegend mit Pinseln auf, die sie während des Trocknungsprozesses des Bildes teilweise wieder abwischt. Es entstehen einzigartige Bildkompositionen, die wie Ausschnitte einer Orchesterpartitur aus einzelnen übereinander klingenden Instrumenten einen Zusammenklang ergeben und eine ganz eigene Dynamik in ihren Arbeiten freisetzen.

Marianne Emmenegger kann auf eine intensive Ausstellungstätigkeit in Europa und den USA verweisen und wird von der LDXArtodrome Gallery weltweit vertreten.

Austellungen (Auswahl): 2018/2019 LDXArtodrome Gallery, Malta: Jahresausstellung Edition VII 2018 LDXArtodrome Gallery, Miami: Reddot Miami Art Fair 2018 LDXArtodrome Gallery, Perugia: Galerieausstellung in Rocca Paolina, Enigmatic Realism LDXArtodrome Gallery, Berlin: Artweek – Künstlerstatements für Kunstentdecker LDXArtodrome Gallery, Berlin: Gallery Weekend – Das Werk und sein Künstler BBK Mitgliederausstellung Freiburg LDXArtodrome Gallery, Peking: Art Beijing 2018 Rathaus Schloss Büningen, Umkirch: Die Farbe macht den Klang 2017/2018 LDXArtodrome Gallery, Malta: Jahresausstellung Edition VI 2017 YIA Artfair Paris, LDXArtodrome Gallery LDXArtodrome Gallery, Berlin: Artweek – Das Glück und die Kunst LDXArtodrome Gallery, Berlin: Zum Berliner Artweekend – Kunst und der virtuelle Raum LDXArtodrome Gallery, Peking: Art Beijing 2017 2016/2017 LDXArtodrome Gallery, Malta: Jahresausstellung Edition V 2016 LDXArtodrome Gallery, Shanghai: Art Fair Shanghai 2016 LDXArtodrome Gallery, Köln: Art Fair Köln LDXArtodrome Gallery, Berlin: Artweek – Kunst ohne Grenzen LDXArtodrome Gallery, Berlin: Hilfe Kunst LDXArtodrome Gallery, Peking: Art Beijing LDXArtodrome Gallery, Berlin: Gallery Weekend – Positionen LDXArtodrome Gallery, Los Angeles: LA Art Show 2015/2016 LDXArtodrome Gallery, Malta: Edition IV 2015/2016 LDXArtodrome Gallery, Malta: Edition IV 2015 LDXArtodrome Gallery, Köln: Art Fair Köln LDXArtodrome Gallery, Berlin: 10 Jahre LDXArtodrome Gallery LDXArtodrome Gallery, Berlin: Artweek in Berlin und viel Besseres Museo Archeologico, Montecchio, Einzelausstellung: Prototypen und Malerei Museo Diocesano, Gubbio: Dialogo sulla Morte #2 The Crypt Gallery, London: Dialogue on Death The Montage, London: Frontiers LDXArtodrome Gallery, Berlin: Frühling 2014/2015 LDXArtodrome Gallery, Malta: Intuition 2014 LDXArtodrome Gallery, Berlin: Festzeit Bundesverband Bildender Künstler: Zeitgleich-Zeitzeichen 2014, Kulturwerk und Literaturbüro Freiburg in der Rainhofscheune Kirchzarten: Schwarzer Wald LDXArtodrome Gallery, Art San Diego, USA LDXArtodrome Gallery, Berlin: Go West Rocca Sonora, Gualdo Cattaneo (PG)/Italy: Animal house #2 03 Gallery, Oxford Castle, United Kingdom: Animal house La Casa delle Culture del Mondo, Milano/Italy; (Self)Portraits 2013 Latino Art Museum, Pomona/Los Angeles, USA: Skies SCA Project Gallery, Pomona/Los Angeles, USA: Art from Europe La Casa delle Culture del Mondo, Milano/Italy: So far so close Rathaus Schloss Büningen, Umkirch, Einzelausstellung: Tuschezeichnungen Eduard Vilde Museum, Tallinn/Estonia: A bridge across Europe Art Salon Allee, Tallinn/Estonia: In the treasure chest Galata Museo del Mare, Genova/Italy: La grande Onda. Omaggio ad Hokusai 2012 Latino Art Museum, Pomona/Los Angeles, USA: Italians do it better(?) Galerie Buchhandlung Rombach, Freiburg, Einzelausstellung: Tuschezeichnungen Galerie Artraum, Freiburg: ROT und ROSA 2011 Rathaus Schloss Büningen, Umkirch: Begegnung 2010 Couven Museum Aachen: 100 Künstler-100 Kacheln Galerie Birkhofer, Gottenheim: abArtig 2009 Rathaus Burkheim, Einzelausstellung: Malerei Kunstscheune Bremgarten, Einzelausstellung: Stationen Pianohaus Lepthien, Freiburg, Einzelausstellung: Notation und Komposition 2008 Kunsthalle Basel: Regionale 9 Volksbank Umkirch, Einzelausstellung mit Ankäufen 2007 Rathaus Schloss Büningen Umkirch, Einzelausstellung: Irgendwo Kunstverein Villingen-Schwenningen: 100 Schwäne Berufsverband Bildender Künstler Südbaden und Kulturwerk Freiburg im Radbrunnen Breisach: Gezeichnet
Werke:
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien