Frey, Gabriele

Biographie:

.

.

Gabriele Frey wurde am 21. Juli 1966 in Stuttgart geboren. Aufgewachsen in Süddeutschland und Österreich hat sie sich neben verschiedenen beruflichen Tätigkeiten zur Existenzsicherung kontinuierlich mit der Malerei auseinandergesetzt. Sie lebt und arbeitet am Bodensee.

Der Mensch in all seinen Facetten ist bei Gabriele Frey das zentrale Thema ihrer Arbeiten. Die Künstlerin setzt sich kritisch mit dem Zeitgeschehen auseinander und sucht die Oberfläche des schönen Scheins zu durchbrechen. Dies macht sie in einer kompromisslosen Weise, wenn es gilt, hinzusehen und empfindsam zu machen, denn es ist das Vorrecht der Kunst aufwühlend und zutiefst ehrlich zu sein. Daneben setzt sie sich künstlerisch mit den Fragen des Menschseins auseinander und öffnet auf diese Weise Grenzen, indem sie gewissermaßen in die Zukunft hineinarbeitet. Als Quelle ihrer Inspiration dienen der Künstlerin Bilder, die vor ihrem „inneren Auge“ auftauchen und die sie unter Verwendung individueller Techniken „herausmalt“. Auf diese Weise versieht sie ihre reizvollen Bilder mit einer Kernaussage, immer offen bleibend und einladend für die unterschiedlichsten Interpretationen durch den Betrachter.

Gabriele Frey hat bislang im deutschsprachigen Raum ausgestellt und wird von der LDXArtodrome Gallery ab 2016 auch international vertreten.

Werke:
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien