Hefer, Anne

Biographie:

Anne Hefer wurde am 26. September 1941 in Hagen/Deutschland geboren. Von 1961 bis 1966 studierte sie Kunstgeschichte und Germanistik an den Universitäten Marburg und Köln sowie an der Hochschule für Bildende Künste in Düsseldorf. Im Jahr 1977 arbeitete sie ein Jahr in New Mexico/USA und setzte sich von 1987 bis 1989 mit dem Thema Digitale Bildbearbeitung und Computerkunst an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig auseinander. Neben einer intensiven Ausstellungstätigkeit ist die Künstlerin seit 2004 als ständige Mitarbeiterin an der Zeitschrift „Kunst 5-10“ im Friedrich Verlag GmbH tätig.

In ihrer künstlerischen Tätigkeit fühlt sich Anne Hefer von der Schönheit der Ölmalerei angetrieben, die mit Tradition aufgeladen ihr Potenzial noch immer nicht ausgeschöpft hat. So wird jedes Bild zu einem Aufbruch ins Ungewisse, in dem durch die schöpferische Kraft des Künstlers im Wechsel mit den Farben Gedanken und Emotionen von der Wirklichkeit zur Fiktion und vom Ersonnenen in Realität transformiert werden können. Im Zusammenspiel von Kopf, Herz und Hand entstehen ihre Werke als Akt kreativer Gestaltung ohne Voreingenommenheit oder vorherige Festlegungen, gewissermaßen ein Prozess im Raum der schöpferischen Freiheit einer lebendigen Malerei.

Anne Hefer kann auf eine umfassende Ausstellungstätigkeit zurückblicken und wird von der LDXArtodrome Gallery international vertreten.

Austellungen (Auswahl): Einzelausstellungen (Auswahl) 1995 Glashaus Galerie, Derneburg 1996 Volksbank, Hagen 1996 Fraunhofer IZM im Technologie- und Innovationspark, Berlin 1998 Künstlerhaus, Göttingen 1998 Kultursaal Schloss Pulsnitz (Ernst-Rietschel-Kulturring) 1999 DATA-Warehouse, Berlin 2000 S-Galerie der Kreissparkasse Westerwald, Bad Marienberg 2001 S-Galerie der Sparkasse, Göttingen 2005 Galerie Alte Feuerwache, Göttingen 2010 Stiftung Rotonda, Schweiz 2014 Hagenring Galerie Hagen 2016 Artodrome Galerie Berlin 2017 Gutshaus Steglitz Berlin Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl) 2009 Kunst im Hafen, Düsseldorf 2009 Kunstverein Willich 2011 Kunstforum, Düsseldorf 2011 Rathausgalerie, Kaarst: 2011 Frauenmuseum, Bonn 2012 Heinrich-Heine-Institut, Düsseldorf 2013 Orangerie Schloss Benrath 2013 Kulturelle Landpartie Wendland, Dannenberg 2015 Neue Galerie der VHS Essen 2015 La Madeleine Frankreich 2017 Hagenring Galerie Hagen Messen 2015 HanseArt Lübeck 2015 Artfair Shanghai 2015 Artfair Köln 2016 HanseArt Lübeck 2016 Artfair Köln 2017 LA Artshow 2017 Art Beijing 2017 YIA Art Paris
Werke:
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien