Schwab, Ulie

Biographie:

Film: SOLO VR-Show Shanghai Artfair 2017

Ulie Schwab wurde am 1. Februar 1950 in Lübbecke/Deutschland geboren. Sie absolvierte nach ihrem Abitur eine Sprachenschule und zog 1972 an den Genfer See in die französische Schweiz, wo sie später Traditionelle Chinesische Medizin studierte und auch ausübte. Bereits sehr früh setzte sie sich intensiv in verschiedenen Bereichen wie Malerei, Keramik, Bildhauerei, Ikebana und Musik mit der Kunst auseinander und studierte u.a. an der Ecole ABC de Paris und bei dem Künstler Pierre Beck. Seit dem Jahr 2009 hat sie sich ganz der Kunst verpflichtet und arbeitet als freischaffende Künstlerin in eigenem Atelier im schweizerischen Bursins.

In ihren abstrakten Arbeiten steht bei Ulie Schwab die Energie im Vordergrund, die sich in einer Entfaltung von Ruhe und Gelassenheit ausdrückt. Auf diese Weise lädt sie den Betrachter ihrer Werke ein, sich in eine meditative Stimmung versetzen zu lassen und sich auf eine Entdeckungsreise in die Gefühlswelt der Künstlerin zu begeben. Dabei öffnet sie ihm gleichsam im Rahmen einer Zenmeditation zugleich eigene Freiräume, in denen er sich völlig ungezwungen bewegen und aus denen er Regeneration und positive Energie schöpfen kann.
Die Energie als eigentliches Lebenselixier, die sie der Malerei entlockt, ist für die Künstlerin denn auch ihre Antwort auf den stetigen Wandel und die Unbeständigkeit der Dinge und lässt ihre Anlehnungen an die von ihr erlernte Traditionelle Chinesische Medizin wie auch an die japanische Kultur in einzigartiger Weise spürbar werden.

Ulie Schwab hat ihre Werke bislang in der Schweiz, Italien und Frankreich ausgestellt und sie wird nunmehr von der LDXArtodrome Gallery auch weltweit vertreten.

Austellungen (Auswahl): 2018: Art San Diego, California/USA, LDXArtodrome Gallery, Berlin/Hongkong/Malta, 2018: Galerie ART XXI, Genf/Schweiz, 2018: ST-ART, Strassburg/Frankreich, LDXArtodrome Gallery, Berlin/Hongkong/Malta, 2018: Lausanne Art Fair, Lausanne/Schweiz, Galerie ART XXI, Genf/Schweiz, 2018: Red Dot Miami Art Fair, Miami/USA, LDXArtodrome Gallery, 2018: Art Bodensee, Dornbirn/Österreich, LDXArtodrome Gallery, 2017/2018: LDXArtodrome Gallery, Malta: Jahresausstellung Edition VI, 2017: Art Fair Shanghai/China mit VR-Solo-Show, LDXArtodrome Gallery, Berlin/Hongkong, 2016/2017: Bank Raiffeisen, Rolle/Schweiz, 2016: Art Fair Shanghai/China, LDXArtodrome Gallery, 2016: Art Beijing, Peking/China, LDXArtodrome Gallery, 2015: Galerie Artistes du Monde, La Napoule/Frankreich, 2015: Internationale Kunstausstellung Artistes du Monde (Schirmherrschaft: Marina Picasso), Cannes-la-Croisette/Frankreich, 2015: Galerie Espace Murandaz, Nyon/Schweiz, 2015: Espace Culturel, Théoule-sur-Mer/Frankreich, 2015: Debiopharm International, Lausanne/Schweiz, 2014/2015: Arte Internazionale, Matera/Italien, 2014: En Beauregard Art Gallery, Montreux/Schweiz, 2014: Galerie Anna Gigon, Aubonne/Schweiz, 2014: Internationale Kunstausstellung Place Suisse des Arts, Lausanne/Schweiz, 2013: Association des Peintres et Sculpteurs de la Côte, Gland/Schweiz, 2013: Cité du Temps (Swatchgroup), Genf/Schweiz, 2012/2013: Galerie Espace Murandaz, Nyon/Schweiz, 2012: Art Expo Founex/Schweiz, 2011: Espace Lotus, Bursins/Schweiz
Artprice: Schwab, Ulie
Werke: